Fachbereich gesellschaftswissenschaftliches Profil

In diesem neuen versetzungsrelevanten Fach für die Klassenstufen 8 – 10, welches wir seit drei Jahren anbieten, arbeiten Lehrerteams zusammen. Ab Klassenstufe 9 ist ein Mitglied des Teams Informatiklehrer, da in den Klassen 9 und 10 eine wissenschaftlich-orientierte informatische Bildung an die profilspezifischen Inhalte gebunden ist. Das Profil dient der Entwicklung von Wissen, Kompetenzen und Werteorientierungen, was eine wertvolle Bereicherung und Ergänzung für andere Fächer darstellt. Wir setzen uns mit interessanten Inhalten, wie: Geld und Geltung, Medien und Macht, Geschlechtergerechtigkeit und Chanchenverteilung, Heimat in der Fremde – fremde Heimat, Heimat Europa-Einheit in Vielfalt, Vielfalt in der Einheit, Globalisierung gestalten, Demokratische Partizipation versus extremistische Gewalt auseinander. Dabei erlangen Problem- und Handlungsorientierung sowie Multiperspektivität zentrale Bedeutung.
Besonders attraktiv für die Schüler ist ein breiter Einsatz offener Unterrichtsformen, die die aktive Mitgestaltung des Unterrichts fördern.

M. Hanke
Fachbereich gesellschaftswissenschaftliches Profil