Aktuell > News > Großartige Erfolge unserer Leichtathleten, Fitness-Sportler und Tischtennisspieler

Olympia-Crosslauf der Stadt Leipzig

Am 30. August 2017 starteten ausgewählte Sportler unserer Schule beim Olympia-Crosslauf. Beim Langstreckenlauf bergauf und bergab quer durch das Gelände am Sportplatz „Mühlwiese“ erreichten wir traditionell sehr gute Ergebnisse.
Sina Sieber, Elena Böttrich, Marlene Kretzschmar und Franz Richter erkämpften in ihren Altersklassen zum wiederholten Mal den Stadtmeistertitel.
Esther Schmidt, Jonah Richter, Kim Heydecke, Konrad Dickehut und Anna Schulze wurden starke Vizemeister Leipzigs.
Auf den „Bronzeplatz“ liefen Zoé Chaillé Pérez und Annalena Daum. Einen etwas undankbaren sehr guten 4. Platz erreichten Konstantin Zehl, Caroline Brych, Lisa Kayser, Lenny Schiminski, Fiona Paterson und Marcus Zaspel.
Weitere gute Platzierungen erreichten Kevin Winkel, Marie Kühn, Louis Crostewitz, Lasse Kaschel, Jan Hellriegel, Ismael Schmidt, Alexandra Freimuth, Richard Köhler, Pauline Fischer, Nico Schirmer, Tim Kertscher, Philip Hillmann und Jacob Weinmeier.


Leichtathletik-Sportfest

Mitte September 2017 fand für alle 5. bis 8. Klassen unser traditionelles Leichtathletik-Sportfest auf dem Sportplatz „Charlottenhof“ statt. In den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Wurf/Stoß wurden jeweils die klassenstufenstärksten Mädchen und Jungen ermittelt und ausgezeichnet.
Zur Siegerehrung konnten auch in diesem Jahr Sportler geehrt werden, die neue Schulrekorde aufgestellt haben.
Victoria Dittrich (Kl. 7 b),  Josephine Röbel (Kl. 8 d) und Arthur Müller (Kl. 7 b) verbesserten die bestehenden Rekorde im Kugelstoßen.
Sina Sieber (Kl. 8 c) lief schon zum wiederholten Mal eine neue Schul-Rekordzeit im 1000 m Lauf.
Stimmungsvoll und lautstark wurden alle 1000-m-Starter und die 8 x 100 m - Staffelläufer von ihren jeweiligen Klassenkameraden unterstützt.


Sächsischer Schulpokal im Crosslauf in Freital


Mit dem Reisebus starteten am 26. September 15 Läufer unseres Gymnasiums nach Freital. Auf dem Gelände des Freibades „Zacke“ kämpften 35 sächsische Schulmannschaften um den Sächsischen Schulpokal im Crosslauf. 
Esther Schmidt, Greta Mahlstedt, Zoé Chaillé Pérez, Jonah Richter, Philip Hillmann, Ferdinand Schultheiß, Lenny Schiminski, Sebastian Theile, Sina Sieber und Anna Schulze zeigten super Laufleistungen.
Unserem Team der WK II mit Elena Böttrich, Annalena Daum, Marcus Zaspel, Caspar Jahn und Tommy Küster gelang es, im sächsischen Landesfinale einen sehr guten 4. Platz zu erreichten.
Schnellste Cross-Läuferin Sachsens wurde wie im Vorjahr auch schon Sina Sieber aus der Klasse 8 c. Sina war mit Abstand sogar schneller, als alle Jungen, die auf der gleichen Streckenlänge unterwegs waren.


Großes Wagnis: Teilnahme am Sparkassen-Fitness-7-Kampf

Dieser Fitness-Wettkampf ging 2017 bereits in die 4. Runde. Unsere Schule hatte sich erstmalig zum Wettkampf angemeldet. Zunächst mussten die zwei Mädchen und Jungen jeder Altersklasse unserer Schule ausgewählt werden, die in folgenden Disziplinen besonders stark sind: Liegestütze, Ruderergometer, Schlussweitsprung, Medizinballweitwurf, Schlängellauf sowie Crunch und Seilspringen.


Schlagzeilen 2017:   ● 504 Sportlerinnen und Sportler waren am Start
                                  ● 21 teilnehmende Schulen Leipzigs
                                  ● unser komplettes Team erreichte den starken 4. Platz
                                  ● 5 Mehrkampf - Medaillen für unsere tolle Mannschaft
                                  ● Lina Brunner erkämpfte Silber im 7-Kampf
                                  ● Bronze ging an: Victoria Dittrich, Jasmin Fleischer,     
                                     Johannes Stahr und Carl Röhner
                                  ●  Lina Matthiä, Lina Brunner und Simon Kisabaka erreichten jeweils in einer
                                      Einzeldisziplin einen neuen Leipziger Stadt-Rekord 




 
Herzlichen Glückwunsch an alle Fitness-Wettkämpfer:

Kl.   5:  Chantal Alheim, Lina Matthiä, Elisa Lewerken, Denis Schleining, Louis   
             Crostewitz

Kl.   6:  Leni Mutz, Lisa Kaiser, Jonah Richter, Richard Köhler

Kl.   7:  Victoria Dittrich, Madeleine Bernhardt, Simon Kisabaka, Fabian Haffner

Kl.   8:  Jasmin Fleischer, Josephine Röbel, Johannes Stahr, Marcel Kamashev

Kl.   9:  Leoni Schmidt, Wencke Gränz, Carl Röhner (Kl. 8a), Yannik Siekmeyer

Kl. 10:  Lina Brunner, Emily Burk, Ferdinand Kratz (Kl. 9b) und Marcus Zaspel

Regionalfinale Tischtennis –
     3 Jungen - Mannschaften vom RSG wurden Vizemeister

Am 6. Dezember 2017 fand das Regionalfinale in der Sportart Tischtennis statt. In drei Altersklassen kämpften die Jungen - Mannschaften verschiedenster Schulen um Urkunden, Medaillen, Pokal und den Einzug ins Landesfinale. In spannenden Spielen mit schnellen Ballwechseln wurden die jeweiligen „Einzel“ und „Doppel“ ausgetragen.

Unsere 3 Teams konnten gut mithalten. Die WK II gewann ihre Vorrundenspiele sehr souverän. Im Endspiel waren wir dann lediglich der Mannschaft unterlegen, die im vergangenen Jahr das Land Sachsen beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin vertreten hatte.

In der WK III und in der WK IV erreichten wir ebenso wie in der älteren Altersklasse hervorragende zweite Plätze, auf die unsere Jungs stolz sein können.

Herzlichen Glückwunsch an alle „Vize-Meister“:
 WK IV                                    WK III                                         WK II
 Johann Plewka       5 b       Ansgar Steube            6c         Jonas Schubert        10 c
 Niklas Lautenbach  5 a       Hans-Martin Rottleb    9 b        Bela Buchweitz        10 c
 Pepe Buchweitz      6 b       Richard Schüller         7 b        Marcus Zaspel          10 b
 Karim Rumaid         6 a       Nikolai Bobovnikov     7 c        Ismael Schmidt         10 b
                                             Le Quang Huy Phan  6 a        Maxime Schoenfeld   8 d
                                             Jakob Gäbler             8 c        Niklas Meier              10 b

Gemeinsam mit dem LTTV „Leutzscher Füchse“ ist geplant, im Januar 2018 für alle TT- interessierten Spieler eine Schulmeisterschaft im Tischtennis zu organisieren.
Unsere Mädchenmannschaften werden im März kommenden Jahres in Döbeln um den Landesmeistertitel kämpfen.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Sportlerinnen und Sportler unserer Schule, die bei den Wettkämpfen in verschiedensten Sportarten so starke Wettkampfleistungen gezeigt haben.
                                                                                                                                               H. Krabbes

 

 

 

Teilnehmer am Olympiacrosslauf

 

Teilnehmer am Olympiacrosslauf


Sina Sieber, schnellste Crossläuferin Sachsens in ihrer Altersklasse!

 

Teilnehmer Schulpokal in Sachsen

 


Tischtennisspieler: WK2

 


Tischtennisspieler: WK3

 

Tischtennisspieler: WK4

 

Content Manager


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS abonnieren